a gathering at signe bay's studio

Sonntag, 5. März 2017

We spent the last week in Copenhagen, one of our favorite cities, and it could'nt have been more wonderful! We also had to work some of the days, but most of the time was just about meeting friends and strolling through the city. The weather was not on our side though, but who cares in such a beautiful city!? We found the most perfect airbnb flat (which is not always easy when you travel with two dogs) with the nicest hosts and with a dreamy view directly towards to the canal. Sitting at the breakfast table, with a window facing the canal and having breakfast with this view each morning was all one could ask for! One of the highlights was also the lovely gathering at our dear friend Signe's beautiful studio with our dear friends Marieke and Linda. We've been also shooting Signe's studio for the new series "designtales" on the blog, but more on that soon. We had the most gorgeous light when we've been shooting this beautiful set-up and after we've been all making way to many photos, we enjoyed the delicious beetroot-sweet potato-soup, a glutenfree onion quiche and a radiccio salad with pears, walnuts and goat cheese, that Signe had prepared for us. So delicioius! 
At the moment we are staying in Arhus, where our dear friend Sif lives and were we all got together to celebrate some days of good food & talks, making some shootings and just enjoy the time together. Can't wait to share more pictures with you guys soon!











german translation
Die letzte Woche haben wir in Kopenhagen verbracht, eine unserer liebsten Städte, und es hätte nicht schöner sein können! Neben ein paar Tagen, an denen wir gearbeitet haben, verbrachten wir die meiste Zeit mit Freunden und haben einfach die Stadt genossen. Das Wetter war zwar nicht unbedingt auf unserer Seite, aber was macht das schon aus in so einer schönen Stadt?! 
Mit zwei Hunden ist es nicht immer einfach eine Airbnb-Wohnung zu finden - dieses Mal hatten wir  so viel Glück und haben die charmanteste Wohnung gefunden, in der wir je in Kopenhagen waren (und wir waren in vielen Schönen!). Die Lage war zentral und trotzdem ruhig und das Beste war, dass man direkt vom Frühstückstisch auf den Kanal blickte, mit vielen Segelbooten. Das Geräusch der aneinander klingenden Maste, die kreischenden Möwen, einfach die ganze Atmosphäre war wunderbar, mehr hätte man sich nicht wünschen können! Ein weiteres Highlight war ein Gathering mit unseren guten Freunden SigneMarieke und Linda, im wunderschönen Studio von Signe. Wir haben Signes Studio auch für unsere neue "designtales"-Blog-Kategorie auf dem Blog geshootet, aber mehr dazu später.
Als wir dieses wunderbare Gathering fotografiert haben, war das Licht einfach atemberaubend schön! Nachdem wir alle viel zu viele Fotos gemacht haben, konnten wir endlich die köstliche Rote-Beete-Süßkartoffel-Suppe, eine glutenfreie Zwiebelquiche und einen Radicchio-Salat mit Ziegenkäse, Walnüssen und Birnen genossen. Einfach vorzüglich!
Momentan sind wir in Arhus, wo unsere gute Freundin Sif lebt. Es ist einfach immer so wohltuend und inspirierend, wenn wir Zeit miteinander verbringen, wir freuen uns schon bald mehr Fotos von unserer Zeit in Dänemark mit Euch zu teilen.

MerkenMerken

7 Kommentare:

  1. It's incredible how the rose tablecloth matches the dishes and pink tones - so very beautiful!

    AntwortenLöschen
  2. What a lovely post!! And it sounds like just the sweetest time together, wish I lived closer!! And can we talk about that tablecloth ? Wow it's gorgeous. Have a great rest of your trip! x

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanks so much lovely! oh yes, how amazing that would be!! <3

      Löschen
  3. So so many details to love - from the slate walls to the blush table cloth to the beautiful radicchio, pear and goat cheese salad ...

    AntwortenLöschen
  4. Wunderwunderschöne Bilder und Kopenhagen ist wirklich immer eine Reise wert. Jetzt ist nur die Frage: Wie komme ich am besten auf der Stelle an eine Portion des köstlich aussehenden Salates? ;)
    Liebste Wochenendgrüße, Mia

    AntwortenLöschen

 

our food stories © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger