morning rituals & blog hop

Sonntag, 1. Februar 2015


first of all: we have a new blog-design!! whooo! we waited way to long with changing that (we were planning it since several months now) and are more than happy. we hope you guys like it as much as we do. a special thank you to jakob wierzba for helping us. check out his work, he is so talented! 
we made the pictures for today´s post for the new series of lovely suus´ blog food bandits, called "morning rituals". find out all about our morning ritulas and the recipe for our all-time-favorite pancakes  at suus gorgeous blog now. 
another thing, that we wanted to do since a really looong time now is a blog hop. we never heard of it, before our dear instagram-friend christina greve invited us. christina lives in denmark and is a photographer as well. she gives photography workshops (have a look here) and we disovered her beautiful work on instagram just when we started with instagram too. 
so if you never heard of a blog hop as well, it basicly means, that you get the chance to introduce yourself a little bit better to your readers with answering 4 questions and also to mention two blogs you would like to introduce to your readers, so they can "hop around" other blogs.
thank you again to christina for inviting us - hopefully we gonna meet one day and have a cup of coffee together  :)






































so let´s start with the blog-hop-questions:
Why do we write?
we started the blog while i was feeling very bad, because of my histamine-intolerance. we realised how hard it is to find recipes that are low on histamine, so we thought it would be a good idea to start the blog and share ours. now, that i´m feeling better with my histamine-intolerance we focus on glutenfree recipes, but still you will find recipes that are low on histamine as well.
What are we working on?
ohh - we would love to share the exciting projects we are working on at the moment with you guys. but we have to be patient for a little bit longer. besides, we are doing a lot of jobs, that you never see here on the blog, because it´s either not realted to food or not a recipe, like shooting diy-tutorials, whisky or beer at the moment.
How does it differ from others in it´s genre?
all the recipes on our blog are glutenfree. every single one. and again from time to time there are also recipes, that are low on histamine, which is not the most usual thing i guess :)
What is my writing process?
it´s actually 99% me (laura) who is writing on the blog. nora is always busy with preparing the recipes and baking / cooking them, so i take the pictures, edit them and then write the blogpost. 

of course one of the blogs, that we want to introduce you now is suus blog: foodbandits.
as we already mentioned before, it´s just gorgeous and everybody should have a look at it!
we also discoverd her blog through instagram, just when we started with blogging as well. there is never a single recipe that doesen´t looks mouthwatering and the best thing is that a lot of suus recipes are even glutenfree! so if you don´t know suus blog already, you should´t miss foodbandits.
the second blog we want to introduce to you is cashew-kitchen. we just discoverd it a while ago and completely fell in love at the first side. the girl behind is agnes from stockholm. we really love her pictures and the delicious looking recipes. and agnes is also sharing some beautiful nature pictures from time to time. take a look here to find out more about agnes.
we hope you enjoyed our little blog-hop and now that we introduced you to suus and agnes they are more than welcome to do a blog-hop as well. see you again next sunday for a new recipe guys!


german translation
als allererstes: wir haben ein neues blog-design: whooo! seit monaten wollten wir das schon in angriff nehmen und haben viel zu lange damit gewartet...aber jetzt ist es endlich soweit (bis auf ein paar kleinigkeiten...) und wir sind mehr als glücklich. wir hoffen es gefällt euch genauso gut wie uns. ein besonderes dankeschön gilt  jakob wierzba der uns tatkräftig unterstützt hat. wir sind ja technisch völlig unbegabt und hätten das alleine nicht wirklich hinbekommen :) schaut euch mal seine arbeiten an, es lohnt sich!
die bilder aus dem heutigen post haben wir für die serie "morning rituals" auf suus wunderbarem blog foodbandits, aufgenommen.  alles über unsere morgendlichen rituale und das rezept zu unseren liebsten veganen und glutenfreien pancakes findet ihr heute also auf foodbandits. 
etwas, dass wir auch schon seit einer sehr langen zeit machen wollten, ist ein blog hop. wir hatten vorher noch nie davon gehört, bis unsere instagram-freundin christina greve und vor ein paar monaten dazu eingeladen hat.  christina lebt in dänemark und ist auch fotografin. sie gibt unter anderem fotografie workshops (schaut mal hier) und wir haben ihre wunderschönen arbeiten auf instagram entdeckt, genau zu dem zeitpunkt als auch wir mit instagram angefangen haben.
falls ihr vorher auch noch nie von einem blog-hop gehört habt, lasst es uns kurz erklären: in dem man 4 bestimmte fragen beantworten muss, gibt einem ein blog-hop die chance sich seinen lesern ein bisschen besser vorzustellen und außerdem kann man zum schluss zwei blogs vorstellen, sodass ihr die chance habt neue blogs kennenzulernen (falls ihr sie nicht sowieso schon kennt :) ) diese zwei blogs sind dann herzlich dazu eingeladen ebenfalls einen bloghop zu machen. klingt kompliziert, ist aber eigentlich ganz einfach. auf jeden fall noch mal ein herzliches dankeschön an christina für die einladung.



also lasst uns mit den blog-hop-fragen beginnen:
Warum schreiben wir?
wir haben begonnen den blog zu schreiben als ich mich durch die histamin-intoleranz gerade ziemlich schlecht gefühlt habe. auf der suche nach inspiration ist uns aufgefallen, dass es kaum histaminarme rezepte gibt, also dachten wir, es wäre eine gute idee einen blog zu schreiben und unsere rezepte mit euch zu teilen. jetzt, wo es mir mit der histaminintoleranz deutlich besser geht (und ich hoffentlich bald auf nimmerwiedersehen sagen kann :) ) konzentrieren wir uns mehr auf glutenfreie rezepte, aber posten sicherlich von zeit zu zeit auch histaminarme varianten. 
Woran arbeiten wir gerade?
ohh, wir wünschten wir könnten schon ein paar der aufregenden projekte an denen wir gerade arbeiten mit euch teilen. aber da müssen wir uns wohl noch ein weilchen gedulden. unabhängig davon haben wir gerade viele jobs von denen ihr so auf dem blog gar nichts mitbekommt, weil es entweder nichts mit essen zu tun hat, oder aber eben kein rezept ist, wie z.B. diy-tutorials, whisky oder bier zu fotografieren.
In wie fern unterscheidet sich euer blog von anderen?
all unsere rezepte sind glutenfrei. jedes einzelne. und wie schon gesagt, von zeit zu zeit posten wir auch histaminarme rezepte, ich denke dass ist momentan leider noch etwas ungewöhnlich.
Wie ist unser schreib-prozess?
eigentlich bin es zu 99% ich (laura), die hier schreibt. nora hat schon genug damit zu tun die rezepte vorzubereiten und sie dann natürlich auch zu kochen / backen, da übernehme ich neben dem fotografieren und fotos bearbeiten gerne auch das schreiben.

natürlich ist einer der blogs die wir euch heute vorstellen wollen, suus blog: foodbandits.
wie bereits erwähnt, ihr blog ist einfach wunderbar, wer ihn also noch nicht kennt, solltet ihr unbedingt rüber klicken.
auch suus blog haben wir durch instagram entdeckt und fast von anfang an mitverfolgt.
es gibt nie auch nur ein einziges rezept, welches einem nicht das wasser im mund zusammenlaufen lässt. und das beste: viele von suus rezepten sind sogar glutenfrei! also klickt euch schnell rüber zu  foodbandits.
der zweite blog, den wir euch heute vorstellen möchten ist cashew-kitchen. wir haben cashew-kitchen erst vor kurzem entdeckt und es war gleich liebe auf den ersten blick. agnes, die den blog schreibt, hat wirklich ein tolles gespür für die stimmung in ihren bildern und ihre rezepte sehen immer köstlich aus! außerdem postet agnes von zeit zu zeit auch schöne landschaftsaufnahmen - einfach wunderbar! 
klickt hier um mehr über agnes zu erfahren.
wir hoffen euch hat unser kleines blog-hop gefallen und jetzt wo wir euch mit suus und agnes bekannt gemacht haben, können die zwei sich natürlich gerne auch mit einem bloghop anschließen.
wir sehen uns wieder nächste woche sonntag mit einem neuen rezept ihr lieben!


37 Kommentare:

  1. Sehr gelungen, Euer neues Blog-Design! Mir gefällt es auf jeden Fall sehr!! Und vielen Dank für die Blogvorstellungen. Von Foodbandits bin ich auch schon seit längerem begeistert. Aber "Cashew Kitchen" kannte ich vorher nicht, werde mich dort aber jetzt vermutlich erstmal festlesen und -schauen :)
    Herzliche Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank dir liebe eva!! das freut uns wahnsinnig, dass es dir gefällt!! :)
      alles liebe!

      Löschen
  2. What a great idea that blog hop! Loved to read a little more about your process and how this blog started :) I'll definitely keep the ball rolling and do the same on Cashew Kitchen! And it makes me SO happy that you wanted to pass on my blog to your readers <3<3<3 It means a lot. Keep doing your genius work.

    All the best, Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so happy that you liked it agnes <3 and thank you a lot for your lovely words!!

      Löschen
  3. Antworten
    1. tausend dank dir liebe flora! das bedeutet uns viel <3

      Löschen
  4. Hach, jetzt bin ich über deinen Kommentar mal wieder hier gelandet (ansonsten hat doch der tägliche Instagram-Rythmus überhand genommen) – dabei ist es umso schöner geworden hier! Daumen hoch!
    Was ich eigentlich schreiben wollte:
    Liebe Laura, aber ja, irgendwie hat Vagabond das ziemlich drauf... Die Qualität hat mich (bisher) auch immer überzeugt! :)

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh danke dir!! das freut uns sehr zu hören <3
      gut zu wissen - ich bin nämlich schon länger auf der suche nach neuen schuhen und dachte ich werde nie mehr fündig :D
      alles liebe!

      Löschen
  5. Ein wirklich gelungenes neues Blog-Design! Und das Licht in diesen Bildern ist einfach nur traumhaft. So und als nächstes schau ich mal bei Suus vorbei ;) Liebe Grüße nach Berlin!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank liebe sini, das freut uns so sehr zu hören!! <3

      Löschen
  6. Boah ist das lecker!
    Eure Bilder sind total klasse.
    lg sara

    AntwortenLöschen
  7. Euer neues Blogdesign ist wunderbar geworden, genau wie die Bilder mal wieder <3
    Ganz lieben Gruß,
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tausend dank dir pia, das freut uns so sehr!! <3

      Löschen
  8. ihr Lieben, oh ja, ihr habt ein neues Blogdesign - und was für ein Schönes! Das ist wirklich sehr gelungen!! Und die Idee mit dem Blog-hop finde ich auch total schön! Es macht immer wieder Spaß, ein bisschen hinter die Kulissen der Blogs zu schauen und Cashew Kitchen habe ich lustigerweise auch erst vor Kurzem entdeckt. Auch ein sehr schöner Blog! Ich danke euch für die tollen Anregungen und die Fotos sind mal wieder einfach nur atemberaubend! Habt eine wunderschöne Woche, ihr zwei! Liebste Grüße, Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir liebe theresa, so schön, dass es dir gefällt! hab noch einen schönen sonntag <3

      Löschen
  9. Your posts are always so lovely and you ladies are such an inspiration :) It was lovely knowing more about you two and your blogging adventures!

    Thanks for sharing and best wishes!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much dear charlie!! makes us so happy to hear that <3 hugs!

      Löschen
  10. LOVE this new site. Absolutely beautiful <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. what a big compliment!! thank you so much nana, means a lot to us! hugs from berlin to copenhagen <3

      Löschen
  11. Ihr Lieben
    Mal wieder einfach nur "hach...." :-)
    Alles Liebe,
    Corinne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du bist so lieb <3 tausend dank dir, wir freuen uns sehr über die lieben worte :*

      Löschen
  12. Wow, eure Fotos.. Jedes Mal aufs Neue bin ich begeistert! So einen schönen und wiedererkennbaren Stil findet man halt selten. Und das neue Blog Design ist toll :)
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. was für ein riesen kompliment!! danke dir sehr liebe ela <3

      Löschen
  13. Vielen ank, eure Pancakes (habs ja schon auf Instagram geschrieben) sehen fantastisch aus und eurer Design gefällt mir wahnsinnig gut und passt auch (soweit ich das halt beurteilen kann) zu euch und eurem Stil :-)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut uns sehr zu hören! danke dir liebe ronja <3

      Löschen
  14. Euer neues Blogdesign ist fantastisch! Ich mag die Schlichtkeit unglaublich gerne. Und eure Pancakes.. ich glaube dazu muss ich nicht viel sagen.. ein Traum <3

    Liebste Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh vielen lieben dank für die schönen worte maria <3

      Löschen
  15. I love everything about your new page!!!Ohhhh and the pancakes!They look divine!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thank you so much dear bea!! makes us more than happy <3

      Löschen
  16. Ihr Zwei,
    was für eine wundervolle Idee. :) Die Pancakes sind natürlich (wie immer) auch toll aber das "Blog-Hopping" finde ich ja klasse. Foodbandits kannte ich bereits und finde die Bilder sooo schön. :) Cashew Kitchen ist mir neu, da wird gleich mal gestöbert. :)
    Habt ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir liebe sarah, freut uns sehr das es dir gefällt <3

      Löschen
  17. ... achja... und das neue Design gefällt mir super, passt zu Euren Bildern, clean, klar strukturiert, TOP.

    AntwortenLöschen
  18. This is such a lovely post! And not to mention, your new blog template is amazing!

    Jonas

    AntwortenLöschen
  19. Auf der Suche nach Rezepten für Personen mit einer Histaminintoleranz findet man tatsächlich nicht gerade viel im Internet. Schöner Blog und macht weiter so.

    AntwortenLöschen

 

our food stories © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger