süßes in pastell

Dienstag, 18. März 2014

als erstes eine frage an euch: hat jemand in letzter zeit auch probleme beim hochladen seiner bilder auf blogger? uns passiert es (heute schon wieder) manchmal, dass die bilder auf dem blog so einen seltsamen grauschleier haben, der eigentlich gar nicht da ist. hat jemand vermeidungsstrategien?? wir würden uns freuen!
jetzt aber zu unseren törtchen: 
als uns die liebe alicja gefragt hat, ob sie unseren blog vorstellen kann und ob wir ihr zu diesem anlass etwas schönes backen können, waren wir sofort begeistert! denn alicja`s blog kooye gehört zu unseren absoluten lieblingen. mit ihrem fantastischen empfinden für ästhetik & design spürt sie ständig neue trends und viele schöne dinge auf. und weil ihr blog auch noch so wunderbar in pastellfarben gehalten ist, haben wir unsere kleinen törtchen (die übrigens wirklich nur was für süßmäulchen sind!) im gleichen farbschema gehalten. der schöne kleine teller im letzten bild ist übrigens von schoemig porzellan



das rezept & auch noch mehr bilder findet ihr heute ausnahmsweise nicht bei uns, sondern natürlich auf alicja`s blog: kooye
und das versprochene apfelkuchen rezept gibts dann erst am mittwoch. euch eine gute woche!



26 Kommentare:

  1. erst mal: wunderschön!
    diese farben
    und diese histaminlosigkeit:)
    danke euch!

    und dann:
    grauschleier... macht mir auch zu schaffen...
    allerdings hoste ich die bilder auf einem eigenen server und lade sie dann als url hoch
    dann passiert es nicht
    wenn ich aber was in der leiste rechts hochladen will - zack!

    wenn ihr ne lösung findet wär das super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir <3 schau mal weiter unten, bei den kommentaren, tina hat DIE lösung parat! :)

      Löschen
    2. wow - hat geklappt!

      ich bin begeistert... wie kommt google denn nur drauf, dass grauschleier optimierend seien?!

      Löschen
  2. Ohhhh, sieht das toll aus... ich geh gleich mal nach dem Rezept luschern :-)
    Was den Grauschleier angeht... guckt mal , lucia hatte sowas mal beschrieben, vielleich ist das bei Euch aus so??
    http://luziapimpinella.blogspot.de/2013/09/bloggerlife-automatische-optimierung.html

    Liebste Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG!! du bist unsere retterin!! tausend dank!! <3 es hat sofort geklappt (wie man am letzten bild deutlich erkennt...) DANKE!

      Löschen
  3. Sehr hübsch, wie immer! :-)

    Ich habe das Problem bei meinen Bildern (zum Glück nicht) oder ich bin blind. :-) Ich hoffe, ihr könnt das problem bald lösen...

    Alles Liebe,
    Corinne von Coco’s Cute Corner

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Lieben,
    also ich benutze Blogger nicht und weiss nichts
    über die Probleme mit den Bildern.
    Aber eines kann ich sagen, die Törtchen sehen einfach perfekt aus,
    fantastisch perfekt!!!

    Liebste Grüße,
    Edina.

    AntwortenLöschen
  5. Von diesem tollen Rezept ganz abgesehen: Diese Farben <3

    AntwortenLöschen
  6. Yummi, das sieht so lecker aus. Ich musste mir vor dem Schreiben des Kommentars erst einmal eine Tafel Schokolade holen :D

    Zu dem Bildproblem: Ich habe das auch gehabt. Eine wirklich perfekte Lösung habe ich noch nicht gefunden, aber zwei Methoden haben die Bildqualität wenigstens deutlich verbessert:
    - Obwohl ich nicht bei Google+ angemeldet war, hat eine Einstellung im Hintergrund Bilder "optimiert" - was zu Grauschleier und Weichzeichnen extrem geführt hat. Ich habe mich deswegen bei Google+ angemeldet und das ausgeschaltet - und mich danach wieder abgemeldet. :)
    - Außerdem hilft es, wenn ich Bilder als .png hochlade und nicht als .jpg. Die Bilder sind trotzdem noch nicht so leuchtend wie früher, aber wenigstens ist es nicht mehr ganz schlimm.
    Wenn sich das nicht bald endgültig bessert, ziehe ich vermutlich zu Wordpress und hoste selbst. Es nervt, wenn man ewig an der Bildbearbeitung sitzt und dann die Bilder plötzlich verfälscht hochgeladen werden :/

    P.S. Ich sehe gerade, dass ihr schon die Lösung gefunden habt! :)

    Liebst,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir für dein ausführlichen kommentar <3

      Löschen
  7. delicoius


    http://iamaleena.blogspot.com.au/

    AntwortenLöschen
  8. Ihr Lieben,
    D A S ist das schönste was ich seit langem auf einem Blog gesehen habe! Wunderbar!

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,
    ich bin total verliebt in Euer Törtchen in pastell...
    es ist ein TRÄUMCHEN !
    Liebste Grüße,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  10. ich habe das bilder-problem auch. allerdings werden die bilder etwas rotstichiger als sie wirklich sind. ich werde mal tinas rat versuchen.
    anyway - dieses werk hier sieht wunderbar aus! respekt!

    liebe grüße, daria.
    rundherumundmittendrin.blogspot.de

    AntwortenLöschen

 

our food stories © All rights reserved · Theme by Blog Milk · Blogger